Preisverleihung für Fotowettbewerb – Kalender mit Siegermotiven erhältlich

 

Liebe Heimat-Fotografen,

auf diesem Wege möchten wir uns nochmal herzlich bei allen Teilnehmern bedanken!

Viele wunderschöne Motive haben uns erreicht und machten die Arbeit der Jury spannend. Die schönsten Motive werden in einem Kalender, gestaltet von Axel Weigend Kommunikations-Design, veröffentlicht.

Nun stehen die Preisträger fest und für diejenigen, die am Samstag auf dem Regionalmarkt bei der Preisverleihung nicht dabei sein konnten, hier nochmal einmal die Gewinner:

  1. Platz: Jürgen Heermann aus Flammersfeld
  2. Platz: Udo Kilimann aus Burglahr
  3. Platz: Renate Lorenz aus Flammersfeld

Die Preise stiftete die Westerwald Bank und wurden von Filialleiter Ulrich Birkenbeul überreicht.

Weitere Kalenderbilder stammen von (alphabetisch):

Bert Bay, Teresa Bay, Kristina Boschmann, Eugen Dortmann, Katja Kießling, Helene Löwen, Nadja Michels, Denise Runden, Daniela Schmidt

Der Kalender ist für einen Preis von 9,50 € ab sofort im g.r.i.p.s.-Büro und bald auch bei „Annelieses Tabak und Schreibwaren“ erhältlich.

Wir planen fürs nächste Jahr einen neuen Fotowettbewerb  – also schärfen Sie auch weiterhin ihre (Foto-) Linse und schauen Sie nach geeigneten Motiven!

Ihre Region Flammersfeld – Die Leistungsgemeinschaft

2016_Ankündigung-Fotowettbewerb

Teilnahmebedingungen

Fotowettbewerb  „Gutes Leben – Gutes Land“ 2016

§ 1 Fotowettbewerb

  1. Der Fotowettbewerb wird vom Region Flammersfeld – Die Leistungsgemeinschaft e.V. durchgeführt.
  2. Ein/e Teilnehmer/in nimmt am Fotowettbewerb teil, indem er/sie ein Foto im Querformat aus der Region Flammersfeld an markt@region-flammersfeld.de sendet oder im g.r.i.p.s.-Büro, Hauptstr.23 in Flammersfeld einreicht. Die Teilnahme hat innerhalb der im Fotowettbewerb genannten Frist (15.September 2016) zu erfolgen. Der/Die Teilnehmer/in ist für die Richtigkeit insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse selbst verantwortlich. Die Gewinner werden auf dem 2. Regionalmarkt in Flammersfeld, am 8.10.16 bekanntgegeben und per E-Mail oder postalisch benachrichtigt.
  3. Thema des Fotowettbewerbs ist: „Gutes Leben – Gutes Land“. Die eingereichten Fotos müssen in der Region Flammersfeld entstanden sein. Es können alle Arten von Fotos eingereicht werden: Naturaufnahmen, Schnappschüsse einer Veranstaltung, Personenaufnahmen usw.

§ 2 Teilnehmer

  1. Am Fotowettbewerb „Gutes Leben – Gutes Land“ dürfen alle Personen teilnehmen, die ihren Wohnsitz innerhalb der EU haben.
  1. Teilnahmeberechtigt am Fotowettbewerb sind alle Fotoamateure – ausgenommen sind Mitglieder der Jury und deren nahe Angehörigen. Unter Amateurfotografen verstehen wir all jene, die ihren Lebensunterhalt nicht durch die Fotografie bestreiten bzw. deren Einnahmen aus der Fotografie nicht steuerpflichtig sind. Die Teilnehmer werden auch dann zu den Amateurfotografen gezählt, wenn sie gelegentlich ihre Fotografien zum Verkauf anbieten oder beispielsweise über eine eigene Fotohomepage verfügen.

§ 3 Ausschluss vom Fotowettbewerb

  1. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen vom Fotowettbewerb auszuschließen.
  2.  Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Personenangaben macht.

§ 4 Durchführung und Abwicklung

  1. Jede/r Teilnehmer/in kann mit maximal 2 Fotos am Fotowettbewerb teilnehmen. Die Fotos werden per E-Mail an markt@region-flammersfeld.de eingesandt oder persönlich im g.r.i.p.s.-Büro, Hauptstr.23 in Flammersfeld eingereicht. Es können sowohl bearbeitete digitale Fotos, als auch Abzüge eingereicht werden. Jeder Teilnehmer sollte darauf achten, dass die Qualität der Bilder ausreichend ist für den Druck in DINA3 (für Fotokalender).
  2. Die Fotos müssen von dem/der Teilnehmer/in selbst aufgenommen und in der Region Flammersfeld entstanden sein. Die Teilnehmer müssen die Teilnahmebedingungen gelesen haben, durch das Einsenden des Fotos erklären sie, dass sie diese akzeptieren.
  3. Die eingereichten Fotos müssen mit Name, Anschrift, einer gültigen E-Mail-Adresse sowie Bezeichnung des Aufnahmeortes und – Datums versehen sein. Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer persönlichen Daten zu Zwecken dieses Fotowettbewerbs einverstanden.
  4. Die Gewinner des Fotowettbewerbs werden durch eine Jury bestimmt.
  5. Die Gewinner werden vom Veranstalter schriftlich postalisch und/oder per E-Mail benachrichtigt und können auf www.region-flammersfeld.de/fotowettbewerb, auf Websites von Partnern sowie in den Social Media Kanälen des Veranstalters namentlich veröffentlicht werden. Außerdem werden die 12 Gewinner-Fotos in einem Kalender veröffentlicht. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklären sich die Gewinner ausdrücklich einverstanden.

§ 5 Urheberrechte

  1. Der/die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Foto verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Fototeile hat, dass das Foto frei von Rechten Dritter ist, sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Foto veröffentlicht wird. Der/die Teilnehmer/in wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmer/in den Veranstalter von allen Ansprüchen frei.

§ 6 Vorzeitige Beendigung des Fotowettbewerbs

  1. Der Veranstalter behält sich vor, den Fotowettbewerb zu jedem Zeitpunkt unter Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Region Flammersfeld – Die Leistungsgemeinschaft e.V. insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann.

§ 7 Haftung

  1. Der Region Flammersfeld – Die Leistungsgemeinschaft e.V. übernimmt keine Haftung für Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Fotos.

§ 8 Rechtseinräumung

  1. Jede/r Teilnehmer/in räumt dem Region Flammersfeld – Die Leistungsgemeinschaft e.V. sowie den Kooperationspartnern des Fotowettbewerbs die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingesandten Fotos für den Wettbewerb, die Berichterstattung darüber (unabhängig davon in welchen Medien, also u.a. Print, Online und Social Media Kanäle), die Öffentlichkeitsarbeit des und für den Wettbewerb(s), Ausstellungsplakate, Einladungen, Ausstellungen, E-Cards. sowie gegebenenfalls Kataloge und Bücher ein. Darüber hinaus räumt jeder Teilnehmer dem Region Flammersfeld – Die Leistungsgemeinschaft e.V. sowie den jeweiligen Kooperationspartnern des Fotowettbewerbs die entsprechenden Rechte ein, das Foto für seine Online Portale und alle weiteren digitalen Produkte und Printmedien zu nutzen und bereitzustellen.

§ 9 Datenschutz

  1. Die von den Teilnehmern eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Fotos im Rahmen des Fotowettbewerbs (Berichterstattung hierüber, Preisverleihung, Veröffentlichung auf der Homepage etc.) an beteiligte Dritte weitergegeben (beispielsweise an Zeitungsredaktionen). Die Teilnehmer erklären sich ausdrücklich hiermit einverstanden.

§ 10 Rechtsmittel

  1.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2016_Ankündigung-Fotowettbewerb

„Wir wollen noch mehr schöne Fotos von den Aktionen und Ereignissen in unserer schönen Region Flammersfelder Wiedtal sehen!“ ruft Wolfgang Scharenberg, der Kultur-Chef im Vorstand der Region Flammersfeld – die Leistungsgemeinschaft e.V., dazu auf, sich zu beteiligen.

„Der Jahresrückblick 2015 mit den Foto-Bannern ist auf dem Neujahrsempfang und danach so gut angekommen,“  führt Dirk B. Fischer ,Pressewart im Vorstand und Inhaber einer Werbeagentur in Rott, aus, „dass wir uns im Vorstand schnell einig waren darin, diese Aktion weiter zu entwickeln.“

Sami Fayed, Fotograf aus Burglahr und Mitglied  der Jury führt aus: „Jeder Hobby-Fotograf kann teilnehmen und seine Lieblingsmomente – die allerdings selbst fotografiert sein müssen – einreichen.“

Und deshalb hatten die Aktiven gleich auch wieder eine schöne neue Idee: „Aus der Fülle der Einsendungen wählt eine unabhängige Jury die drei Sieger aus“ erläutert Nadja Bröcker aus dem g.r.i.p.s.-Büro das Konzept, „und anschließend werden wir neben den Bannern auch einen Fotokalender erstellen, der dann als schönes Präsent über die Region Flammersfeld Zeugnis ablegen kann.“

Als 1. Preis wurden ausgelobt:  250€, für den zweitplatzierten gibt es noch 100€, der dritte erhält 50 € und jeder Teilnehmer, dessen Bild im Kalender gedruckt wird, erhält  (gratis) ein Exemplar des Kalenders.

„Wir finden den Ansatz gut, mit positiven Nachrichten und schönen Bildern über das “Flammersfelder Land“ das wirtschaftliche Kleinklima aufzuhellen.“ kommentiert auch Ulrich Birkenbeul von der Westerwaldbank das Projekt. „Deshalb prüfen wir derzeit als regionale Raiffeisenbank, wie wir uns an diesem Projekt beteiligen werden!“

Teilnahmebedingungen unter www.gewerbe-flammersfeld.de/fotowettbewerb.