Liebe Mitglieder, Marktleute,

Sie werden es schon geahnt haben. Unter den aktuellen Umständen haben wir leider keine andere Wahl als den Markt abzusagen.
Wir bedauern das sehr, zumal sich sicher schon viele von Ihnen darauf vorbereitet haben. Von unserer Seite wurde auch viel Aufwand in den Markt und in die Werbung gesteckt. Die Absage ist aber unvermeidlich.

Ich denke, dass wir den Markt zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden lassen können, was wir dann rechtzeitig bekannt geben.

Viele Grüße, und bleiben Sie gesund
Dirk B. Fischer

PS (28.08.2020): Der Markt wird 2020 nicht mehr stattfinden. Ob es 2021 möglich sein wird, hängt davon ab, wie sich die Corona-Pandemie weiterentwickelt. Wir informieren rechtzeitig.

„Weyerbuscher Frühlingsmarkt“ verschoben